Blog-Archive

Vier gewinnen: cobra CRM Award 2013

cobra B&S Partnertag 2013_Award_Gewinner

 

Die Gewinnerprojekte – Gold für „All inclusive“-Lösung

Gold, Silber und zweimal Bronze – das ist das Ergebnis des diesjährigen cobra CRM Awards. Unter zahlreichen Bewerbungen entschied sich die Jury für vier Projekte, die durch cleveres Prozessmanagement und hohen Kundennutzen auffielen. Sieger ist die medialine enterprise IT solutions GmbH mit Sitz in Wiesbaden, die bei einem auf Businesskunden spezialisierten Reisebüro mehrere Systeme zu einem homogenen Ganzen zusammenführte und durch findige Zusatzprogrammierungen den Workflow deutlich verbesserte.

Am vergangenen Freitag wurden die Gewinner beim cobra Partnertag im Konstanzer Inselhotel gekürt. Die Jury unter Vorsitz des Effizienz-Experten Walter Zimmermann lobte die Projekte, die vielfältig, breit aufgestellt und ideenreich seien. „Dieses Jahr ist die Leistungsdichte außerordentlich beeindruckend. Die cobra-Partner überzeugen durch ihre starken Leistungen im Hinblick auf die Komplexität der Aufgabenstellung und deren kreative Bewältigung mit den Mitteln der cobra Software“, resümiert Zimmermann.

Ein wichtiges Bewertungsmerkmal ist der Nutzen für den Kunden. Das Gewinnerprojekt stattete das Siegburger Reisebüro Papendick mit einem CRM-System aus, welches das komplette Beschwerde- und Vertragsmanagement neben Umsatzlisten und Provisionssystem abbildet. Controlling- und Statistikfunktionen sowie die Anbindungen an ein DMS-System und SAP sorgten außerdem dafür, dass am Schluss alle Mitarbeiter mit cobra als Front-End-Lösung deutlich effizienter arbeiteten, da alle Funktionen und Systeme in einer Software integriert werden konnten.

Der zweite Preis ging an Uwe Brettner von der IT² Consulting Solution Services GmbH für ein Projekt bei einem Hersteller von Lasertonerkartuschen. Mithilfe exklusiver Funktionen der cobra CRM PRO Software konnte das Unternehmen mit einem einzigen System für die Bereiche Vertrieb, Einkauf, Produktion und Preiskalkulation ausgestattet und die gesamte Kommunikation deutlich verbessert werden.

Bronze erhielten zwei spannende Projekte, eines aus dem Immobilien- und eines aus dem Franchisebereich. cobra-Partner Fluctus IT konnte in der Immobilienwirtschaft mit dem Einsatz von cobra CRM PRO eine Branchensoftware ablösen und das in Staufen angesiedelte Unternehmen ISHA beeindruckte die Jury mit einem Projekt, das die Umstrukturierung der Software für PLANA Küchenland-Partner entscheidend geprägt hat.

Kontakt:

Katrin Gutberlet

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

cobra GmbH

Weberinnenstraße 7

D-78467 Konstanz

+49 7531 8101 37

+49 7531 8101 22

katrin.gutberlet@cobra.de

http://www.cobra.de

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement und ausschließlich in diesem Segment tätig. Als Pionier für CRM in Deutschland entwickelt und vertreibt cobra seit über 25 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Das cobra-Team berücksichtigt dabei alle Aspekte für eine umfassende, übersichtliche und flexible Kundenbetreuung. Intuitive Bedienung und schnelle Effizienzsteigerung sorgen für eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern. Mit 200 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra Firmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Die Software-Lösungen unterstützen bei der Optimierung der Kernprozesse in Vertrieb, Marketing und Service durch die transparente Abbildung von Vertriebschancen oder die Analyse aktueller Kundendaten für Management-Entscheidungen.

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil: 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

cobra CRM BI – Intelligence inside

cobra- crm-bi

 

Neu: cobra inklusive Business Intelligence ab November verfügbar

Nach langjähriger Entwicklungsphase präsentiert cobra das neue Flaggschiff seiner Produktpalette. cobra CRM BI integriert Business Intelligence in eine professionelle Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement.

Mehr Transparenz bietet die neue cobra-Lösung auf allen Ebenen eines Unternehmens. Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in allen Bereichen – sei es Vertrieb, Service oder auch Marketing. Denn mit wenigen Drill-Down-Klicks lässt sich der Umsatz nach verschiedenen Kriterien wie Vertriebsgebiet, Mitarbeiter oder Produktgruppe ermitteln. Für die Vertriebsleitung bedeutet das eine zahlenbasierte Steuerung ihrer Aktivitäten und das Ermitteln von aussagekräftigen Ursache-Wirkungszusammenhängen. Auch eine Übersicht von Servicefällen nach Produkt oder Lösungsdauer ist einfach zu erstellen.

„Mit cobra CRM BI beginnen neue Zeiten für das CRM-Segment. Revolutionär ist die Verbindung von CRM und BI in einem Produkt“, sagt Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH. „Data-Mining, Data-Discovery, Drill-Down und Dashboard ermöglichen Anwendern einen in CRM noch nie dagewesenen Komfort für die kreative Analyse als Grundlage für schnelles zahlenfundiertes Handeln.“

Um Unternehmen bei dem Thema BI auch strategisch zu unterstützen, ist das Konstanzer Softwarehaus eine Kooperation mit dem Diplom-Statistiker und Analyse-Experten Meinert Jacobsen eingegangen. Er hat sich darauf spezialisiert, die Informationen aus Big Data-Beständen zu strukturieren, zu analysieren und anhand der erkannten Muster Handlungsempfehlungen abzuleiten. Ergebnisse können die Score-Erstellung zur optimierten Kundenansprache, Zielkundenidentifizierung oder Vertriebsgebietsoptimierung sein. So lässt sich der Erfolg bei Neukundengewinnung oder Bestandskundenaktivierung deutlich erhöhen.

cobra CRM BI ist für 1.499 Euro pro Lizenz erhältlich, zuzüglich Software-pflege, Staffelpreise auf Anfrage. Bestellung und weitere Informationen unter http://www.cobra.de, per E-Mail an vertrieb@cobra.de oder unter 07531-8101-66.

Kontakt:

Katrin Gutberlet

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

cobra GmbH

Weberinnenstraße 7

D-78467 Konstanz

+49 7531 8101 37

+49 7531 8101 22

katrin.gutberlet@cobra.de

http://www.cobra.de

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement und ausschließlich in diesem Segment tätig. Als Pionier für CRM in Deutschland entwickelt und vertreibt cobra seit über 25 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Das cobra-Team berücksichtigt dabei alle Aspekte für eine umfassende, übersichtliche und flexible Kundenbetreuung. Intuitive Bedienung und schnelle Effizienzsteigerung sorgen für eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern.

Mit 200 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra Firmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Die Software-Lösungen unterstützen bei der Optimierung der Kernprozesse in Vertrieb, Marketing und Service durch die transparente Abbildung von Vertriebschancen oder die Analyse aktueller Kundendaten für Management-Entscheidungen.

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil: 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

Mit teltree® die Vertriebs-Effizienz in Callcenter und Unternehmen steigern

TelTree_Logo

 

Neuartige Kommunikations-Software von teltree® unterstützt Vertriebs-Mitarbeiter in Callcenter und Unternehmen jeder Branche und Größe, trägt zur schnellen Quotenverbesserung bei und ist dabei vielseitig für alle Einsatzgebiete

Das Einarbeiten von Mitarbeitern in Callcentern und Unternehmen ist keine leichte Aufgabe, wenn es darum geht, viele und unterschiedliche Vertriebsaufgaben schnell, sicher und effizient zu vermitteln. Meist hängt es am Zeitmanagement, denn die Vertriebsmitarbeiter sollen schnell einsatzfähig sein, auf jede Frage sofort eine Antwort wissen, Einwände entkräften können und unmittelbar Umsätze generieren. Wochenlange Workshops sind zeitaufwändig und kosten oft viel Geld. Mit einem ganz anderen Ansatz hat die teltree® GmbH aus Augsburg – http://www.teltree.de – das Thema „Unterstützung von Vertriebsmitarbeitern“ angepackt.

Hier steht eine flexible Software-Lösung im Mittelpunkt, die durch optimale Anlernzeiten und psychologisch entwickelte Leitfäden, das Gespräch am Telefon genau da aufnimmt, wo es stattfindet. Durch genaue thematische Sprachmodule und hochwertige Sprachmuster, die jeweils konkret auf die Frage oder die Einwände des Kunden eingehen, sind bereits in kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse und Umsätze möglich.

teltree® ist Quotenverbesserung: die Software ermöglicht bei sachgemäßer Anwendung eine entscheidende Verbesserung der Quoten, ganz unabhängig vom Einsatzgebiet und zudem branchenübergreifend. Die gezielte Gesprächsführung und die Vorgabe der häufigsten Antwort- und Einwandmöglichkeiten seitens der Kunden sorgen dafür, dass in Zukunft keine Verkaufschancen mehr liegen gelassen werden. Die Erfahrung der Praxis hat gezeigt, dass sich die Quoten je nach Gebiet und bereits „vorhandener Qualität“ um ca. 15 – 45% steigern lassen.

Es spielt keine Rolle, ob es dabei um Bestellabwicklung, Bestandskundenpflege, Empfehlungen, Kaltakquise oder Support geht, teltree® deckt nahezu alle Bereiche ab, bei denen es zum telefonischen Kontakt mit Kunden kommt. Das Wissen der Software fundiert auf jahrelanger Vertriebs- und Verkaufserfahrung, hilft dem Anwender also ganz praktisch lange Einarbeitungs- und Schulungszeiten einzusparen. Dieser kann mit der Software, die als Webanwendung bereitgestellt wird, sofort beginnen, da sich die Argumentationssoftware von selbst erklärt und immer schlüssig ist. So können selbst unerfahrene Mitarbeiter von Anfang an gute Quoten erzielen. Der Mitarbeiter wird von Anfang bis Ende komplett durch das Kundengespräch geleitet. Dadurch kann es in Zukunft nicht mehr passieren, dass wichtige Kundeninformationen nicht erfragt oder Empfehlungen und Zusatzverkäufe nicht eingeholt werden.

Jegliche Ergebnisse der einzelnen Mitarbeiter sind kontrollier- und überwachbar. Innerhalb der Führungs- beziehungsweise Adminebene lassen sich Abbrüche, Abschlüsse, Arbeitszeiten, Login-Zeiten, Termine und Wählversuche mit wenigen Klicks auswerten. Dadurch können alle Mitarbeiter miteinander verglichen werden. Die einzelnen Telefonisten haben auf der Agentenebene zudem ihre eigenen Zahlen immer im Blick und können so leicht sehen, ob sie im Normbereich liegen oder nicht.

Ein Demo-Zugang steht auf der Webseite von teltree® zur Verfügung, zudem kann dort Kontakt zu teltree® aufgenommen werden: http://www.teltree.de/index.php/demozugang

Kontakt:

teltree® GmbH

Haunstetter Str. 112

86161 Augsburg

Geschäftsführer: Thomas Oehl

Fon: 0821 – 999 805 70

Fax: 0821 – 999 805 10

info@teltree.de

http://www.teltree.de

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de