Blog-Archive

BoConcept feiert END SEASON SALE bis zum 31. Juli 2016

BoConcept END SEASON SALE (1)

Die BoConcept Stores Düsseldorf, Essen, Hannover, Hamburg am Fischmarkt und Köln starten zum 10.Juni 2016 ihren großen END SEASON SALE mit attraktiven Angeboten und Rabatten mit bis zu 40%

Der große END SEASON SALE bei BoConcept läuft befristet vom 10. Juni bis zum 31. Juli 2016 in den BoConcept Stores in Düsseldorf, Essen, Hannover, Hamburg am Fischmarkt und in Köln.

Zahlreiche Möbel- und Ausstellungsstücke, Accessoires, Lampen und Teppiche sind dabei drastisch bis zu 40% reduziert – sie müssen weichen für die neue BoConcept Kollektion, die im September vorgestellt wird.

Außerdem gibt es zahlreiche weitere attraktive Angebote im DESIGN SALE, denn auch bei Neubestellungen ausgewählter Programm-Linien erhalten die Besucher bis zu 20% Nachlass.

Hier die Programmlinien, die auch als Neubestellung rabattiert sind:

Das Sofa-Programm ISTRA. Es bietet mit zwei Reihen loser Rückenkissen in zwei unterschiedlichen Größen eine Vielzahl von Möglichkeiten für perfekten Sitzkomfort. Mit kantigem Design und filigranen Füßen fügt sich das Sitzmöbel in jeden Wohnstil ein. Jetzt im END SEASON SALE auf alle Neubestellungen ISTRA 20% Rabatt.

Der Coffetable MURCIA macht jeden Sofabereich zum vollwertigen Sitzplatz. Es gibt in der SALE-Aktion 20% Rabatt auf alle Neubestellungen in der Ausführung Holz. Die abgerundeten Tischkanten von MURCIA sehen nicht nur harmonisch aus, sondern reduzieren auch die Verletzungsgefahr an harten Ecken. Die  schmalen Tischplatten aus Holz bringen den beliebten skandinavischen Wohnstil perfekt ins Haus.

Die Sideboard-Serie ALBI bietet Stauraum und Design in einem. Mit gradlinigen Formen, warmen Holztönen oder puristischem weiß passt das Modell ideal in einen jungen, urbanen Wohnraum.

Im Design-Sale erhält man jetzt auch 20% Preisnachlass auf die gesamte GALLERY & LAMPEN-Kollektion des aktuellen Sortiments. Design und Wohnstil wird bei BoConcept groß geschrieben und da zu einer gelungenen Raumgestaltung auch ausdrucksstarke Bilder und eine stimmungsvolle Beleuchtung gehören, sind die 20% Rabatt auf das trendaktuelle BoConcept-Kunst- und Lampensortiment besonders erwähnenswert.

Die Angebote und Preisnachlässe sind im Einzelnen und aktuell auf der jeweiligen Webseite abrufbar:

BoConcept Hannover: http://www.boconcept-experience.de/hannover/

BoConcept Hannover: http://www.boconcept-experience.de/hamburg/

BoConcept NRW – Köln – Düsseldorf – Essen: http://www.boconcept-experience.de/koeln_duesseldorf_essen/

Advertisements

Business-Class Einrichtungskonzepte von BoConcept Hamburg am Fischmarkt

BoConcept-Business-Objekt-Design

 

BoConcept Hamburg am Fischmarkt berät kompetent Geschäftskunden vom Einzel- bis zum Großprojekt und realisiert für die unterschiedlichsten Branchen das optimale Einrichtungskonzept

Modernität, Stilsicherheit, Funktionalität und hochklassige Qualität – mit diesen Attributen überzeugt BoConcept schon seit über 60 Jahren auf voller Linie. Klassisches dänisches Design, das nicht nur bei der privaten Inneneinrichtung voll zur Geltung kommt.

Geschäftskunden auf der ganzen Welt nutzen die jahrelange Erfahrung von BoConcept im Designmöbelsektor und hoch kompetente und fachgerechte Beratung. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Größenordnung es sich bei den Business-Projekten handelt, die erfahrenen Concepter beraten gezielt, wenn es um Lounges, Praxen, Musterwohnungen, Büros oder Hotels geht – und finden zusammen mit ihren Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen das optimale Einrichtungskonzept.

Auch die Hamburger BoConcepter Anna und Marek konnten schon zahlreiche Großprojekte realisieren. Beide stehen mit großer Leidenschaft und Herzblut hinter BoConcept und dem urbanen dänischen Lifestyle.

Dazu gehört beispielsweise die 800 qm große BoConcept-Lounge in der Imtech Arena in Hamburg. Passend zum weiß-blauen Logo des HSVs wurde die Lounge mit Möbeln in Weiß konzipiert, was der gesamten Räumlichkeit in einem stilvollen Glanz erscheinen lässt. Für die 450 Gäste planten die Concepter drei unterschiedliche Sitzhöhen, was die Raumwirkung sehr großzügig und dennoch gemütlich macht. Je nach Stimmung und Gesprächspartner trinkt man ein Bier an den Bartischen, speist komfortabel an 4er-Tischen oder genießt einen Cappuccino in den gemütlichen Sofas. Das Einrichtungskonzept wird durch eine dezente Dekoration, elegante Raumteiler und punktuelle Spotlights abgerundet.

Wohnungs- und Bauinteressenten haben oft unzählige Einrichtungsideen, allerdings fehlt manchmal das Bild vom Gesamtkonzept. Dafür bieten Musterwohnungen die optimale Möglichkeit – hier können die Vorstellungen der Kunden angeregt und mögliche Wohnmöglichkeiten gekonnt in Szene gesetzt werden. Von hochwertigen und modernen Designmöbeln, über passende Wohnaccessoires, bis hin zur richtigen Ausleuchtung der Räumlichkeiten.

Einrichtungskonzepte für Büros, Gewerberäume, Hotels und andere Gebäude, die für Kundenverkehr konzipiert sind, profitieren vor allem von der Eleganz und Bequemlichkeit, die BoConcept auszeichnet.

Eine Auswahl besonders gelungener Business-Objekte steht zum Download bereit: Download BoConcept B2B (PDF) – HH am Fischmarkt: http://www.boconcept-experience.de/hamburg/wp-content/uploads/2015/07/BoConcept-B2B-HH-am-Fischmarkt.pdf

Weitere Informationen: http://www.boconcept-experience.de/hamburg/business-objekt/

Kontakt:

BoConcept Hamburg am Fischmarkt

Valsgaard Möbeldesign Hamburg GmbH

Große Elbstraße 39

22767 Hamburg

Tel. 040 3808760

Fax 040 38087629

http://www.boconcept-experience.de/hamburg

BoConcept launcht größte DESIGN SALE-Aktion aller Zeiten mit attraktiven Rabatten

Design-Sale-BoConcept

 

BoConcept Hannover und Hamburg am Fischmarkt machen Platz für die neue Kollektion und geben auf Ausstellungsware und wegen Materialüberständen in den Manufakturen attraktive Rabatte

„Vom größten BoConcept DESIGN SALE aller Zeiten“, spricht Ole Valsgaard. Die Kunden der Design-Stores in Hannover und Hamburg am Fischmarkt profitieren von der Notwendigkeit, dass die Stores fast 80% der aktuellen Kollektion räumen müssen. Grund ist die neue Kollektion 2014/2015, die zahlreiche neue Programme bringen wird.

Angeboten werden zahlreiche Ausstellungsstücke und viele Accessoires und Lampen-Sonderposten, die bis zu 50% reduziert sind. Da zusätzliche hohe Materialbestände in den Manufakturen vorrätig sind, gibt es während des DESIGN SALES sogar 20% Nachlass auf viele Polstermöbel und Wohnprogramme, die neu und individuell für den Kunden geplant und bestellt werden können. „Das Gute muss dem Neuen weichen“, so Valsgaard. „Unsere Designer in Dänemark haben viele neue Produkte für die neue Kollektion 2015 entwickelt. Leider müssen wir uns deshalb von top aktuellem Design verabschieden, einfach um den nötigen Platz zu schaffen für alle Neuheiten, die ab Herbst 2014 geboten werden“.

Der DESIGN SALE läuft vom 12.Juni bis zum 2. August 2014. Auf den Blogs von Hamburg am Fischmarkt und Hannover (siehe Kontakt) kann der Kunde alle Ausstellungsstücke im Vorfeld sichten. Individuelle Wohnraum-Planungen, auch mit der bewährten Home-Beratung durch die Innenarchitekten von BoConcept, sind – mit einem Preisvorteil von bis zu 20% – auch während des SALE-Zeitraums möglich.

BoConcept DESIGN SALE Prospekt als PDF: http://boconcept-experience.de/download/BoConcept_Design-Sale.pdf

Kontakt:

BoConcept Hamburg am Fischmarkt

Valsgaard Möbeldesign Hamburg GmbH

Große Elbstraße 39

22767 Hamburg

Tel. 040 3808760

http://www.boconcept-experience.de/hamburg

 

BoConcept Hannover

Valsgaard Möbeldesign Hannover GmbH

Osterstraße 26 / Ecke Windmühlenstraße

30159 Hannover

Tel. 0511 54358410

http://www.boconcept-experience.de/hannover

Dänisches Möbel-Design in Hamburg zu Hause – BoConcept am Fischmarkt

BoConcept Hamburg - Am Fischmarkt

 

BoConcept in Hamburg am Fischmarkt hat sich in 14 Jahren zu einer namhaften Adresse für dänisches Einrichtungs-Design entwickelt. Nun setzt Ole Valsgaard, der Inhaber vom größten BoConcept Store Deutschlands, mit seinem neuen Blog weitere Akzente in und für Hamburg

Die Weltmarke BoConcept präsentiert seit über 60 Jahren dänisches Design gepaart mit urbanem Lebensgefühl. Namhafte Designer, wie Karim Rashid, Henrik Petersen oder Nendo, entwickeln seit Jahrzehnten hochwertige und individuell planbare Möbel für diese internationale Marke. Die 260 Stores weltweit werden als Franchise-Konzept betrieben, was der Marke die entscheidende Persönlichkeit und Kundennähe vor Ort ermöglicht.

Ole Valsgaard ist Inhaber des ‚Original‘ BoConcept-Stores Hamburg und des BoConcept Stores in Hannover. In Hamburg gelingt es ihm nunmehr seit 14 Jahren sich für den erlesenen Geschmack des hanseatischen Publikums mit der größten BoConcept-Präsentation Deutschlands – gleich gegenüber vom Stilwerk – hervorzutun. Sein lokales Engagement für Hamburg, welches er seit Jahren lebt, präsentiert er jetzt in seinem neuen Blog http://www.boconcept-experience.de/hamburg. „Auch wenn das BoConcept-Design seit Jahrzehnten die Einrichtungstrends der Zeit prägt – worauf wir natürlich stolz sind – so ist doch zusätzlich die Persönlichkeit vor Ort ein entscheidender Faktor für die Marke BoConcept. Und genau das möchten wir in unserem neuen Blog zeigen … wie wir arbeiten und denken, wofür wir uns in Hamburg begeistern und engagieren und wie besonders die Menschen von BoConcept am Fischmarkt sind“, so Ole Valsgaard.

Tatsächlich hat der Flagship-Store vom Fischmarkt viel zu berichten. Neben zahlreichen Einrichtungsobjekten wie das Lindner Hotel am Michel, die große BoConcept-Lounge mit über 450 Sitzplätzen im HSV-VIP-Bereich und den Hamburger Business Club, richten sich auch Hamburger Promis – allen voran etliche HSV-Spieler – gerne bei BoConcept am Fischmarkt ein. Entsprechend berichtet der Blog über neuste Einrichtungstrends und aktuelle Designentwicklungen. Darüber hinaus engagiert sich Valsgaard lokal für zahlreiche Charity-Projekte, wie z.B. das große Benefiz-Fußball-Turnier „Kicken mit Herz“, welches am 22.6.2014 zum siebten Mal zu Gunsten der Kinder-Herz-Station im Hamburger Stadion Hoheluft stattfindet.Valsgaards Herz schlägt aber auch für andere Aktivitäten, wie z.B. die  jahrelange HSV-Kooperation, Unterstützung von Kunstprojekten (z.B. „ART 14“) oder die „Elbstaffel beim Hamburg Marathon“ (die wiederrum für das Kulturprojekt „The Young ClassX“ ins Rennen geht) beweisen.

‚Besonders‘ sind auch die Menschen bei BoConcept am Fischmarkt. Inhaber Valsgaard hat ein starkes Team um sich versammelt. Viele der Fachkräfte beraten dort schon seit Jahren die anspruchsvolle Klientel und bieten, neben ihrem Fachwissen, auch die bekannte dänische Gastfreundschaft. Zwei hochengagierte Innenarchitekten verstärken die Belegschaft und bieten die kostenlose Homeberatung an. „Ein gutes Team funktioniert nur, wenn alle an einem Strang ziehen, und das ist mir sehr wichtig“, so Valsgaard. Und das spürt man, wenn man den BoConcept-Store am Fischmarkt betritt.

Im Gegensatz zum deutschen Möbelhandel arbeitet das dänische Möbelunternehmen mit einer klaren Preistransparenz. Keine hochgejubelten Preise um optisch satte Rabatte zu geben, sondern eine für den Endkunden nachvollziehbare Preispolitik. Wenn dann mal Rabatte gewährt werden, so sind es ‚ehrliche‘ Nachlässe, wie die derzeit gewährten 20% auf viele Programme. Eine nachvollziehbare Begründung für die Rabatte gibt es auch: Ein großer Kollektionswechsel steht im Sommer 2014 an und die noch vorrätigen Materialbestände in den BoConcept-Manufakturen müssen geräumt werden. Die aufgelegte Sonderproduktion macht es derzeit also möglich auf viele individuell planbare Programme ‚ehrliche‘ 20% Rabatt zu erhalten. Ein Besuch bei BoConcept am Fischmarkt könnte sich also lohnen. Entweder wegen der jetzt vielfach günstigeren Design-Möbeln und Accessoires, oder einfach wegen der charmanten und freundlichen Atmosphäre bei BoConcept am Fischmarkt.

Kontakt:

BoConcept Hamburg am Fischmarkt

Valsgaard Möbeldesign Hamburg GmbH

Große Elbstraße 39

22767 Hamburg

Tel. 040 3808760

Fax 040 38087629

http://www.boconcept-experience.de/hamburg